Nudelwissen



Wie koche ich meine Pasta?

goldene Kochregel: "zehn, hundert, tausend"

Du benötigst somit: 10gr Salz, 100gr Nudeln, 1000ml Wasser. Salze das Wasser mit der angegebenen Menge Salz und bringe es zum Kochen. Erst wenn das Wasser beginnt richtig zu sprudeln gibst du die Pasta dazu. Nun die Pasta nach der angegebenen Garzeit kochen und mit einem Holzlöffel gelegentlich umrühren. Wenn die Pasta nun "al dente" sind, das Wasser abgießen. Etwas Butter in den Topf geben und Pasta darin schwenken. 

Fertig und genießen


Alles was du über Nudeln wissen musst: